Die alten Krieger des SV Fellbach

Der jüngste dieser sechs Sportkameraden ist 64 Jahre, der älteste 79 Jahre alt. Zusammen sind das 416 Jahre Lebensjahre. Aber richtig eindrucksvoll sind die zusammen 317 Jahre auf der Matte! Im Schnitt mehr als 50 Jahre Kampfsporterfahrung! Und nicht nur das: Ein halbes Jahrhundert Freundschaft, Verbundenheit mit dem Sportverein Fellbach und immer noch Spaß an der Bewegung.

Im Alter steht für sie nicht mehr der Wettkampf im Mittelpunkt. Auch einen weiteren schwarzen Gürtel wollen sie nicht mehr. Dafür geht es ihnen nun um die Fitness und dem Gesund bleiben. Dabei fordern die alten Haudegen, dass das Training ruhig etwas anstrengend und schweißtreibend sein darf. Und offensichtlich ist man auch nie zu alt, ein gutes Jiu Jitsu zu trainieren.

Weiter so!

Peter Kollmannthaler

Französischer Gast beim Jiu Jitsu Training des SV Fellbach

Laurent Diquet ist Inhaber des 2. DAN Judo und trainiert üblicherweise beim Budokan Castres in Frankreich.  Als Country Account Manager bei einem Weltunternehmen im Großraum Fellbach kommt er aber viel in der Welt herum. Dabei nutzt er die Gelegenheiten, immer wieder ein fremdes Dojo zu besuchen. So konnte er auch schon Eindrücke im Kodokan in Tokio und weiteren Trainingsstätten im Japan gewinnen. Über das Internet wurde er auf unser Training in Fellbach aufmerksam. Am Dienstag, 17.08.2021 machte er uns die Freude, mit uns zu trainieren und die Erfahrungen auszutauschen.
Laurent, gerne mal wieder, wenn dich dein Weg wieder nach Fellbach führt. Hat Spaß gemacht.

Peter Kollmannthaler