Nordwürttembergische Mannschaftsmeisterschaft U12

von

Am 16.02.2020 fanden die NWMMdV in Backnang statt. Für den SV Fellbach war jeweils eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft am Start.

Die Mädchen des SV Fellbach und des KSV Esslingen konnten sich den 3. Platz erkämpfen und qualifizieren sich für die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften am 22.03. in Heilbronn. In der ersten Begegnung mussten sie sich knapp gegen den JC Kano Heilbronn geschlagen geben, durch den Sieg gegen die Kampfgemeinschaft Heubach-Aalen wurden sie 2. in ihrem Pool und durften im Halbfinale gegen die TSG Backnang kämpfen. Leider reichte es hier nicht zu einem Sieg, deshalb landete die Kampfgemeinschaft Fellbach-Esslingen auf dem 3. Platz.

Die Jungs mussten als erstes gegen die Jungs vom TSV Schwieberdingen kämpfen, hier konnte man eine deutliche Steigerung zum letzten Mal sehen. Leider konnten sie die Begegnung nicht für sich entscheiden und mussten sich dann mit 4:3 geschlagen geben. Die Punkte holten Moritz Sieb, Julius Rudolf und Ivan Begic. Die nächste Begegnung konnten die Jungs leider auch nicht für sich entscheiden und verloren mit 5:2 gegen die TSG Backnang. Hervorragende Leistung, sowohl bei der Bezirksmeisterschaft, als auch bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften zeigte Ivan Begic, der alle seine Kämpfe für sich entscheiden konnte.

Für den SV Fellbach kämpften: M: Maxiumus Knuff, Julius Rudolf, Ivan Begic, Lenny Bobe, Moritz Sieb, Raffael Pfäffle, Sascha Polyak und Mustafa Erdal W:Isabella Altmann,Lea Luginsland und Leni Sieb

Zurück